Nachruf Klaus Korella

Die Schützengilde Ellwangen trauert um ihren Schützenbruder Klaus Korella. Er war seit 1970 Mitglied in der Schützengilde und begleitete 18 Jahre lang von 1972 bis 1989 ehrenamtlich das Amt des Schriftführers. Viele Jahre lang nahm er als aktiver Schütze mit dem Luftgewehr an Mannschaftsbewerben und am Vereinsschießen der Schützengilde teil.

Weiterlesen

Böllerschüsse zu den Daheimattage 2020

Die Stadt Ellwangen musste auch ihre Heimattage im Juli aufgrund der Corona Bestimmungen absagen. Doch ganz ohne alles wollte man dieses für viele Ellwanger wichtige Wochenende doch nicht vorüberziehen lassen und die Verantwortlichen ließen sich etwas einfallen. So konnte man im Vorverkauf eine Portion Ochsenbraten mit Schupfnudeln kaufen, welchen die

Weiterlesen

Bogenschießen in seiner ganzen Vielfalt

Auf unserer Schützenwiese, welche unseren Bogenschützen als Trainingsgelände dient, kann man das Bogenschießen in seiner ganzen Vielfalt ausüben. Unser Bogenbeauftragter Armin Berhalter hat mit seinem Team eine große Möglichkeit an verschiedenen Zielen und Entfernungen zum trainieren geschaffen. Durch die vielen Bäume um die Wiese hat man auch bei hohen Temperaturen

Weiterlesen

Viele Helfer beim Arbeitseinsatz

Am Samstag, den 11. Juli 2020 fand wieder ein regulärer Arbeitseinsatz unter Einhaltung der Corona Hygiene- und Abstandsregelungen statt. Konnten wir dieses Jahr noch nicht viel trainieren bzw. unserem Hobby nachgehen und sich mit Freunden im Schützen treffen, so waren zum Arbeitseinsatz genügend Helfer gekommen um unser Schützenhaus und die

Weiterlesen

Nachruf Heinz Stille

Wir trauern um unseren Schützenbruder Heinz Stille. Er war seit 1953 Mitglied in der Schützengilde und bekleidete in dieser Zeit mehrere Ämter.  Er brachte sich insgesamt 30 Jahre als Ausschussmitglied in die Aktivitäten der Gilde ein und war weitere 7 Jahre als Schützenmeister ehrenamtlich in der Schützengilde tätig. Solange es

Weiterlesen

Trainingsbetrieb in der Schießhalle auch wieder möglich

Ab 2. Juni ist auch wieder Training in der Schießhalle (10 m, Luftdruckwaffen) möglich. Natürlich auch hier wieder unter strengen Auflagen. Die Schießzeiten sind Mittwochs 18:00 – 19:30 Uhr und Freitags von 18:00 -20:00 Uhr. Bezüglich Ein- und Ausgang besteht eine „Einbahnstraßen-Regelung“ bitte entsprechende Hinweisschilder beachten. Wegen der Mindestabstände kann

Weiterlesen

Absage Jahreshauptversammlung

Aufgrund der aktuellen Lage bleibt uns zum Schutz unserer Mitglieder nichts anderes übrig, als die für Freitag, den 20. März 2020 geplante Jahreshauptversammlung abzusagen. Wir hoffen diese baldmöglichst nachholen zu können. Bleibt bis dorthin gesund!

Weiterlesen