Ellwanger Schützen gut in die Kreismeisterschaften gestartet

Die Kreismeisterschaften 2017 im Schützenkreis Aalen haben begonnen und die Ellwanger Schützen sind sehr gut gestartet. Josef Wagner wurde mit der Sportpistole in der Altersklasse Kreismeister (noch unter Vorbehalt) und Karl-Heinz Schäfer belegt mit der Luftpistole den 3. Platz in der Seniorenklasse 2.

1. Luftgewehrmannschaft Meister in der Kreisliga

Unsere 1. Luftgewehrmannschaft wurde in der Saison 2016/17 Meister in der Kreisliga. Mit nur einer Niederlage wurde der direkte Wiederaufstieg in die Kreisoberliga geschafft. Möglich machten dies unsere Stammschützen Anton Reinhardt, Michael Ortkamp, Lea-Marie Wagner, Armin Berhalter und Rolf Majer.

Nachruf Hugo Hörmann

Wir mussten leider Abschied nehmen von unserem Ehrenoberschützenmeister Hugo Hörmann.

 

Er war seit 1961 Mitglied in der Schützengilde und bekleidete in dieser Zeit mehrere Ämter.  Er brachte sich vier Jahre als Ausschussmitglied in die Aktivitäten der Gilde ein und weitere vier Jahre steuerte er als Schatzmeister die finanziellen Belange der Gilde.  

Direkt danach, von 1972 bis 1989, war er 18 Jahre lang Oberschützenmeister der Schützengilde. Hierbei war er sowohl respektiert als auch beliebt und führte die Gilde mit großer Fachkenntnis und Menschenkenntnis durch diese Jahre.

Auch nach dieser Amtszeit war er für die Schützengilde aktiv, indem er unsere Schützenscheiben und deren jeweiligen geschichtlichen Hintergrund katalogisierte.

Jahresabschluß mit Weißwurstfrühstück

Fast schon traditionell findet am 2. Adventssonntag, welcher dieses Jahr auf den 4. Dezember fiel, der Jahresabschluß mit Weißwurstfrühstück statt. Dieser Tradition folgen meist sehr viele Mitglieder um bei Weißwürsten und Weißbier das Jahr zu beschließen.

Geselliges Freundschaftsschießen mit der Bürgergarde

Am Samstag, den 12. November 2016 war die Bürgergarde zum alljährlichen Freundschaftsschießen im Schützenhaus zu Besuch. Dieses Jahr war es das 20. Freundschaftsschießen. Und fast wie abgesprochen waren es 30 Teilnehmer beider Vereine.

Schießleiter im Schwabenalter kommandiert die Böllerschützen

Aus Anlass des 40sten Geburtstages unseres Schießleiters Bernd (Bembe) Brenner  wurde am Freitag den 28. Oktober abends geböllert. Da er hiermit auch das Schwabenalter erreicht hat, durfte Bembe diesmal erstmals die Böllerschützen kommandieren. Weil es schon dunkel war und unsere Böllerschützen praktisch vollständig angetreten waren, war es für alle Beteiligten und Zuschauer ein spektakuläres Schauspiel.

Michael Ortkamp regiert die Gilde ein weiteres Jahr als Schützenkönig

Am Wochenende vom 21. bis 23. Oktober 2016 ermittelte die Schützengilde Ellwangen ihren neuen Schützenkönig bzw. -königin für das Jahr 2017 beim Herbst- und Königsschießen. Und wie erklärten es unsere Vorstände Oberschützenmeister Josef Wagner und Schützenmeister Wolfgang Brenner bei der Königsproklamation.

Ausflug bei herrlichstem Herbstwetter ins fränkische Baden-Württemberg

Am Samstag, den 24. September 2016 fuhr pünktlich um 11:30 Uhr unser Bus mit 44 Schützinnen und Schützen an Bord zum Halbtagesausflug los. Das erste Ziel nach knapp 2 Stunden Fahrt war Tauberbischofsheim. Der sogenannte fränkische Zipfel im Nordosten Baden-Württembergs.

Elchschießen zum Kinderfest 2016

Traditionell zum Kinderfest der Stadt Ellwangen richtet die Schützengilde das Elchschießen mit der Armbrust für die 5. und 6. Klässler der Ellwanger Schulen aus. Dieses Schießen hat eine jahrzentelange Tradition in Ellwangen und findet in Anlehnung an den Stadtgründer Hariolf statt, welcher hier im Ellwanger Virngrund seinerzeit auf Elchjagd war.

Gartenfest 10.07.2016

Kulturelles Gartenfest 2016

Am Sonntag, den 10.07.2016 feierte unsere Schützengilde das traditionelle Gartenfest auf der Schützenwiese hinter dem Schützenhaus. Die Eröffnung bei schönem Sommerwetter erfolgte durch die Böllerschützen um 11.00 Uhr.

Inhalt abgleichen