18. Juli traditionelles Kinder- und Gartenfest

Die Böllerschützen eröffnen das Kinder- und GartenfestBei denkbar bestem Wetter eröffneten um 10.30 Uhr
die Böllerschützen das Kinder- und Gartenfest 2010 . 
Die Band "sixpack" aus Bühlertann spielte zum
Frühschoppen auf und die Schützenwiese füllte sich
dann rasch.  

  

 

"sixpack" mit Gast-Saxophonist Klaus

Nach dem Weißwurst-Frühschoppen stand wieder ein reichhaltiges Mittagessen zum Genuss auf der Schützenwiese bereit. Während der Kaffeezeit konnten sich die zahlreichen Kinder auf der Spielstraße vergnügen, welche von Nina Vogel vorbreitet wurde. 
Anschließend durften sich die Kinder noch am Kletterbaum probieren, was so manchem erstaunlich gut gelang.
Nach dem dem äußerst, reichhaltigen und guten Kuchenbuffet klang das Fest mit einem Vesper langsam aus.
Ein schöner Tag mit guter Unterhaltung und bester Verpflegung ging zu Ende. Alle waren rundum zufrieden und werden sich gerne an diesen schöne Tag erinnern!

 

 

Station aus der Spielstraße: Schi- Wasserbombenlauf Interessant zuzuschauenBei den Kindern stets beliebt: Der Kletterbaum