Elchschießen zum Kinderfest 2018

Zum Kinderfest 2018 der Stadt Ellwangen trug die Schützengilde wieder in gewohnter Weise das Elchschießen für die 5. und 6. Klässler bei. Beim Probeschießen am Dienstag waren alle 5. Klässer der Ellwanger Schulen eingeladen und dies nahmen auch über 200 Schüler war. Zum Elchschießen am Freitag, den 13. Juli 2018 haben sich dann von den 5. und 6. Klässlern insgesamt 238 Schüler angemeldet. Davon fanden sich dann leider nur noch 108 im Schützenhaus zum Schießen mit der Armbrust ein. Es ist leider sehr schade für die freiwilligen Helfer, wenn dann so wenige Schüler die Gelegenheit wahrnehmen. Wir hoffen aber im nächsten Jahr wieder auf stärkere Beteiligung!

 

                                                                                                 Auch die Lehrer durften sich mal probieren!

Die anwesenden Schüler aber strengten sich trotzdem mit ihren 3 Schüssen enorm an um Schützenkönig bzw. Schützenkönigin zu werden. Hier die Siegerliste:

Schützenkönigin        Leonie Rathgeb         Hariolf-Gymnasium 

Schützenkönig           Valentin Kalenbach   Hariolf-Gymnasium

2. Platz                     Max Zeitler               Mittelhofschule

3. Platz                     Nico Pflanz               Eugen-Bolz-Realschule

4. Platz                     Erik Schönborn         Mittelhofschule

5. Platz                     Leonhard Nagel         Mittelhofschule

6. Platz                     Maxim Schönmaier    Eugen-Bolz-Realschule

7. Platz                     Pascal Schütz            Buchenbergschule

8. Platz                     Darian Zinz               Mittelhofschule

9. Platz                     Lian Can                   Buchenbergschule

10. Platz                   Vincent Wagner         Eugen-Bolz-Realschule

              

Leider waren bei der Siegerehrung auf dem Schießwasen nicht mehr alle Schützen anwesend!