Frühjahrsschießen bei Sommerwetter

Am Wochenende vom 27. - 29. April 2018 fand unser Frühjahrsschießen statt. Aber bei 28° Grad Celsius am Sonntag hätte man es eher Sommerschießen nennen müssen. Vermutlich deswegen war auch die Beteiligung bei leider nur 45 Schützen bzw. Schützinnen. Auch der Brückentag am Montag danach hat die Sache nicht verbessert.

Die anwesenden Teilnehmer aber legten sich trotz weniger Konkurrenz mächtig ins Zeug und erreichten sehr gute Ergebnisse, die unser Oberschützenmeister Josef Wagner am Sonntagabend bei der Preisverleihung verkünden konnte.

               

Die Ergbnisse in den einzelnen Disziplinen:

Jugendscheibe

1. Veit Elias                   49 Punkte

Damenscheibe

1. Hecke Mary-Ann        47 Ringe

2. Wagner Lea-Marie     46 Ringe

3. Brenner Heike           45 Ringe

Bogen

1. Köder Gregor              6 Teiler

2. Mack Ferdinand         25 Teiler

3. Niedermaier Klaus     69 Teiler

Perkussions Pistole

1. Legner Steffen          149 Punkte

2. Wagner Josef            115 Punkte

3. Berhalter Armin          76 Punkte

Kleinkaliber-Gewehr 

1. Feile Peter                 191 Teiler

2. Seyda Oliver              299 Teiler

3. Klozbücher Josef        327 Teiler

Kleinkaliber-Pistole

1. Manz Andreas             432 Teiler

2. Brenner Wolfgang       461 Teiler

3. Knecht Matthias          468 Teiler

Luftgewehr

1. Hecke Mary-Ann          28 Teiler

2. Wagner Lea-Marie       34 Teiler

3. Seyda Oliver               54 Teiler

Luftpistole

1. Ortkamp Reimund       25 Teiler

2. Freund Bernd              54 Teiler

3. Fuchs Hans               152 Teiler

 

Der Jahrgang 1968 stiftete zu seinem 50. Geburtstag in diesem Jahr eine Sonderscheibe, auf der die Eggenroter Kirche abgebildet ist. Die federführenden Jubilare von diesem Jahrgang sind Uschi Klozbücher und Ferdinand Mack. Hier belegte Matthias Knecht mit einem 599 Teiler den ersten Platz. Zweiter wurde Armin Berhalter mit einem 1418 Teiler und den dritten Platz belegt Ann-Kathrin Wagner mit einem 2559 Teiler. Hier hatte jeder Schütze nur einen Schuss stehend freihändig mit dem Kleinkaliber-Gewehr auf 50 m Entfernung.

  

Den Wanderpokal der Jugend gewann Elias Veit mit 72 Ringen und der Wanderpokal der Junioren ging an Lea-Marie Wagner mit 89 Ringen.

             

Zu guter Letzt wurden noch die Gewinner des Sebastiansteiler bekannt gegeben. Dieser Taler ist bei allen Mitgliedern sehr beliebt, da jedes Mitglied nur einen Schuss wahlweise mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole hat. Die diesjährigen Gewinner sind:

Goldener Taler        Mack Ferdinand     49 Teiler

Silberner Taler        Brenner Bernd      123 Teiler

Bronzener Taler      Feile Peter            135 Teiler

 

Der Oberschützenmeister sprach seinen Dank an den Schießleiter Bernd Brenner für die Organisation aus. Auch dankte er den Personen die den Kassendienst übernahmen und unseren Wirten Margit und Gerhard Kraus für die gute Bewirtung am Wochenende. 

Abschließend blieb man noch gemütlich zusammen sitzen und tauschte sich rege aus, bis auch die letzten nach Hause gingen.