Vereinsabzeichen

Neu ab 2014 kann auch mit der Perkussionspistole das Vereinsleistungsabzeichen geschossen werden. Wir hoffen auf guten Zuspruch.

Von Januar bis Dezember kann das Vereinsabzeichen für das jeweilige Jahr geschossen werden.

Das Vereinsabzeichen kann für das Luftgewehr, die Luftpistole, die Sportpistole und das KK-Gewehr geschossen werden. Hierfür müssen bis zum Jahresende fünf mal die geforderten Ergebnisse abgegeben werden. D.h. wer z.B. in der Luftgewehr Herrenklasse das Goldene Abzeichen möchte, muss fünf mal ein Ergebnis von über 270 Ringe (bei 300 möglichen Ringen) abgeben. Es werden in allen Disziplinen 30 Schuß gemacht. Man darf für diese fünf Ergebnisse auch mehr als fünf Versuche unternehmen, um das gewünschte Abzeichen zu erhalten. Jede Serie kostet 1,- Euro und ist beim Kassierer zu kaufen und am selben Tag auch wieder bei Ihm abzugeben.

Kleiner Auszug aus den geforderten Ergebnissen:

  • Luftgewehr Herrenklasse:  Gold 270 Ringe  /   Silber 245 Ringe  /  Bronze 230 Ringe
  • Luftpistole Altersklasse:  Gold 235 Ringe  / Silber 215 Ringe  / Bronze 205 Ringe
  • Sportpistole Herrenklasse:  Gold 260 Ringe  / Silber 240 Ringe  /  Bronze 220 Ringe

Die kompetten Bedingungen für das Vereinsabzeichen inklusive der geforderten Ergebnisse sind in folgendem Dokument enthalten:

Bedingungen und Tabelle Vereinsleistungsabzeichen

Bei offenen Fragen bitte den Schießleiter kontaktieren.

Ein Beispiel wie so ein Abzeichen nach einigen Jahren aussehen kann seht Ihr hier: